Termine aktuellAngezeigt: 1-5



Ausstellung „Hoch Hinaus!“
Ort:  Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München
Zeit: 09. März 2017 - 08. April 2018

Ab dem 9. März zeigt das Alpine Museum in München die Ausstellung

Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen

 

Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Führungen, Podiumsdiskussionen und  Expertengesprächen.


Informationen dazu finden Sie hier:

http://www.alpenverein.de/kultur/hoch-hinaus-wege-und-huetten-in-den-alpen_aid_28894.html

 




Publikationen zum Thema:

Hoch hinaus!Hoch hinaus!
Wege und Hütten in den Alpen

Herausgegeben von: Deutscher Alpenverein e.V., Oesterreichischer Alpenverein e.V. und Alpenverein Südtirol e.V.
2016. 978-3-412-50203-4, Preis: € 49.99 [D]  |   € 52.00 [A], Lieferbar

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Ausstellung „Die Zisterzienser“
Ort:  LVR-Landesmuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn
Zeit: 29. Juni 2017 - 28. Januar 2018

Die Ausstellung konzentriert sich auf die mittelalterliche Blütezeit des Ordens. Sie zeigt nicht nur die Lebenswelt der Mönche und Nonnen, sondern auch das nicht immer einfache Verhältnis zu den weltlichen Herrschern ihrer Zeit. Auch auf die Rolle der Zisterzienser als innovativer und sehr erfolgreicher Wirtschaftskonzern geht die Ausstellung ein.

 

Weitere Informationen:

http://www.landesmuseum-bonn.lvr.de/de/ausstellungen/die_zisterzienser/die_zisterzienser.html

Publikationen zum Thema:

Die Zisterzienser im MittelalterDie Zisterzienser im Mittelalter

Herausgegeben von: Georg Mölich, Norbert Nußbaum und Harald Wolter-von dem Knesebeck
2017. 978-3-412-50718-3, Preis: € 50.00 [D]  |   € 52.00 [A], Lieferbar

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


150 Jahre Wiener Eislauf-Verein
Ort:  Wiener Eislauf-Verein, Lothringerstrasse 22, 1030 Wien
Zeit: 23. Oktober 2017 19:00 - 22:00

Freies Eislaufen zum 150 Jahr-Jubiläum

Der WEV wird 150 Jahre alt – und alle feiern mit! Am 23. Oktober 2017 begeht der Wiener Eislauf-Verein (WEV) sein Jubiläum. Dazu sind alle Wienerinnen und Wiener eingeladen. Ab 19.00 Uhr wird bei freiem Eintritt aufgesperrt, um 19.30 Uhr beginnt ein Showblock am Eis. Choreografiert von Ex-Europameisterin Claudia Kristofics-Binder werden alle Arten von Eis-Vergnügen gezeigt - vom Tanz bis zum Eishockey, vom Eisstockschießen bis zum Eisschnell-Lauf und ganz allgemein das bunte Treiben beim „Schleifen“ am Eis.

An diesem Abend ist der Eintritt ausnahmsweise nicht beim Kassenbereich möglich, sondern ein paar Schritte weiter auf der Lothringerstraße in Richtung Wiener Konzerthaus.

Nach der Vorführung steht das Eis dem Publikum ab ca.20.00 Uhr kostenlos zur Verfügung. Der Abend endet um 22.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Publikationen zum Thema:

150 Jahre EiszeitAgnes Meisinger
150 Jahre Eiszeit
Die große Geschichte des Wiener Eislauf-Vereins. Herausgegeben vom Wiener Eislauf-Verein


2017. 978-3-205-20149-6, Preis: € 29.99, Lieferbar

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Das Orlatal
Ort:  Augustiner Saal, Puschkinplatz 1, 07806 Neustadt an der Orla
Zeit: 30. Oktober 2017 18:00

Der Böhlau Verlag, das Leibniz-Institut für Länderkunde, die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, der Saale-Orla-Kreis und die Stadt Neustadt an der Orla laden herzlich ein zur Buchpräsentation.

PROGRAMM

BEGRÜSSUNG
Thomas Fügmann, Landrat des Saale-Orla-Kreises

GRUSSWORTE
Prof. Dr. Hans Wiesmeth, Präsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Prof. Dr. Sebastian Lentz, Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde
Dirk Heinrich, stellvertretender Vorsitzender der Kreissparkasse Saale-Orla

VORTRAG
von Dr. Rainer Müller, Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Erfurt, zum Thema: Die Denkmallandschaft des Orlatales in ihrer zeitlichen Schichtung und Vielfalt

PRÄSENTATION DES BANDES
durch Prof. Dr. Martin Heinze und Dr. Haik Thomas Porada.
Für den Böhlau Verlag spricht der Leiter der Weimarer Niederlassung, Harald S. Liehr M.A.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Umtrunk ein.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. Oktober 2017 an: lid@ifl-leipzig.de oder Fax: 0341-60055199                

Publikationen zum Thema:

Das Orlatal und das Plothener TeichgebietDas Orlatal und das Plothener Teichgebiet
Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Zeulenroda, Auma, Triptis, Neustadt an der Orla, Pößneck, Ziegenrück und Orlamünde

Herausgegeben von: Martin Heinze und Haik Thomas Porada
2016. 978-3-412-20748-9, Preis: ca. € 29.99 [D]  |   ca. € 30.90 [A], In Planung
Reihe: Landschaften in Deutschland, Band 76

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Wer ist Benita Ferrero-Waldner?
Ort:  ÖGAVN, Hofburg / Stallburg, Reitschulgasse 2/2.OG, Eingang (nicht barrierefrei) über die kleine braune Türe unter den Arkaden Ecke Bräunerstraße/Reitschulgasse/Josefsplatz, 1010 Wien
Zeit: 30. Oktober 2017 18:00

Die Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen und der Böhlau Verlag bitten zur Buchpräsentation.

PROGRAMM

BEGRÜSSUNG

Dr. Wolfgang Schüssel, Präsident ÖGAVN
Johannes van Ooyen, Böhlau Verlag

IM GESPRÄCH
Dr. Wolfgang Schüssel mit Dr. Benita Ferrero-Waldner

MODERATION
Ewald König, Journalist und Co-Autor

Vin d´honneur


Publikationen zum Thema:

BenitaBenita Ferrero-Waldner
Benita
Wo ein Wille, da ein Weg. Erfahrungen einer Europäerin und Kosmopolitin


2017. 978-3-205-20620-0, Preis: € 29.90, Lieferbar

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb