Hansischer Geschichtsverein

Der Hansische Geschichtsverein wurde im Jahr 1879 gegründet. Laut Satzung ist es seine Aufgabe, „Forschungen zu Geschichte sowohl der Hanse wie auch der Städte, die früher der Hanse angehört haben, einen Vereinigungs- und Mittelpunkt zu gewähren.” Er gibt Quellen und Untersuchungen zur hansischen Geschichte heraus, und zwar größere Abhandlungen und Quelleneditionen in der Reihe „Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte” (im Böhlau Verlag), Aufsatzsammlungen zu bestimmten Themen in der Reihe „Hansische Studien” sowie Aufsätze, Miszellen und Rezensionen in seinem Vereinsorgan „Hansische Geschichtsblätter”. Darüber hinaus veranstaltet er Jahrestagungen mit Vorträgen, Diskussionen, Mitgliederversammlung, Besichtigungen und Exkursionen, die in der Regel in einer ehemaligen Hansestadt stattfinden.
http://www.boehlau-verlag.com/Quellen_und_Darstellungen_zur_Hansischen_Geschichte.htm

 

Telefon:+49-451-1 22 41 52
Fax:+49-451-1 22 15 17
Email:archiv@luebeck.de
Internet:www.hansischergeschichtsverein.de