Historische Kommission für Thüringen

Die Historische Kommission für Thüringen wurde am 4. April 1991 im Augustinerkloster zu Erfurt in der Tradition der älteren Thüringischen Historischen Kommission und des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde gegründet. Sie ist eine wissenschaftliche Gesellschaft und hat die Aufgabe, die Geschichte Thüringens in allen ihren Bereichen, die seiner einstigen Territorien und der mit Thüringen historisch verbundenen Landschaften zu erforschen, die Erforschung der thüringischen Landesgeschichte durch ihre Mitglieder und Dritte zu fördern und die gewonnenen Ergebnisse in Quelleneditionen und wissenschaftlichen Darstellungen zu veröffentlichen.

Die beiden Schriftreihen der Historischen Kommission für Thüringen erscheinen seit dem Jahr 2002 im Böhlau Verlag. Die sogenannte „Große Reihe” ist für Editionen vorgesehen, die „Kleine Reihe” nimmt Monographien und Tagungsbände auf.
http://www.boehlau-verlag.com/Veroeffentlichungen_der_Historischen_Kommission_fuer_Thueringen_Kleine_Reihe.htm

http://www.boehlau-verlag.com/Veroeffentlichungen_der_Historischen_Kommission_fuer_Thueringen_Grosse_Reihe.htm

 

Telefon:+49-3641/944436
Email:Pierre.Fuetterer@uni-jena.de
Internet:http://www.historische-kommission-fuer-thueringen.de