Detailansicht Einzeltitel bei UTB aus dem Fachbereich Rechtswissenschaft



Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht

Ulrike Babusiaux
Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht


2015, 360 S.
Mit 42 tabellarischen Übersichten
21.5 x 15 cm
Br.


Preis: € 19.99 [D]  |   € 20.60 [A]


978-3-8252-4302-9
UTB 4302

Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Das römische Erbrecht gilt als relativ undurchsichtig. Dabei spiegeln sich gerade in ihm die verschiedenen Rechtsschichten des altrömischen ius civile, des republikanischen ius praetorium und des ius novum der Kaiserzeit in ihrer Entwicklung und gegenseitiger Durchdringung wider. Das Studienbuch vermittelt ein vertieftes Verständnis grundlegender erbrechtlicher Institute und gibt gleichzeitig einen Einblick in die römische "Rechtsordnung", die maßgeblich durch die Koordinierungsarbeit der römischen Juristen an den verschiedenen Rechtsquellen geprägt ist. Damit verbindet es für das Teilgebiet des Erbrechts die traditionell getrennten Gebiete der Römischen Rechtsgeschichte und des Römischen Privatrechts. Auf diese Weise bietet das Studienbuch eine historische Einführung in das römische Privatrecht, die sich an Studenten der Rechtswissenschaft sowie an alle rechtshistorisch und zivilrechtlich Interessierten richtet.
Als EPUB für eReader, iPad und Kindle verfügbar. Querverweise, Anmerkungen, ­Registereinträge und Weblinks sind in diesem zitierfähigen eBook interaktiv. Über Navigationsplattformen lassen sich alle tabellarischen Übersichten direkt erreichen, Original-Quellen und deren Übersetzungen können gezielt angesteuert werden.

Die neue Reihe "Wege zur Rechtsgeschichte" vermittelt Grundwissen und neue Methoden, indem sie "Wissensinseln" schafft. Der Stoff ist auf eine einsemestrige Veranstaltung mit zwei Semesterwochenstunden zugeschnitten. Namhafte Autoren wie Hans-Peter Haferkamp, Peter Oestmann, Johannes Platschek, Tilman Repgen und Andreas Thier werden für diese Reihe eigene Bände vorlegen.