Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Geschichte


Industrielle Welt
Herausgegeben von: Andreas Eckert und Joachim Rückert
Direktlink:
http://www.boehlau-verlag.com/Industrielle_Welt.htm
Drucken



Der Deutsche Metallarbeiter-Verband  1891–1933

Band 94

Marco Swiniartzki
Der Deutsche Metallarbeiter-Verband 1891–1933
Eine Gewerkschaft im Spannungsfeld zwischen Arbeitern, Betrieb und Politik



2017, 470 S.
11 s/w-Abb.
23 x 15.5 cm
Gb.


Preis: € 65.00 [D]  |   € 67.00 [A]


978-3-412-50750-3
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Der Autor zeichnet auf einer breiten Quellengrundlage ein lebendiges Bild der größten deutschen Gewerkschaft vor 1933 an der Schnittstelle zwischen Arbeits-, Arbeiter- und Arbeiterbewegungsforschung. Der zentrale Ort gewerkschaftlicher Entwicklung war dabei der Betrieb mit dem alltäglichen Kontakt zu den Belegschaften. Die Geschichte des Deutschen Metallarbeiter-Verbandes gewinnt dadurch eine historische Dynamik wieder, die den Weg der Organisation nicht allein politischen Herausforderungen überschreibt, sondern das gewerkschaftliche Gestaltungspotential gleichberechtigt einbezieht und auf diese Weise eine „Gewerkschaft im Fluss“ abseits der Klassenbildungsklischees entwirft.