Periodikum aus dem Fachbereich Pädagogik/Bildungsforschung



Gehe zu: Bildung und Erziehung
Die Post-2015-Entwicklungsagenda

Band 69,3


Die Post-2015-Entwicklungsagenda

Herausgegeben von: Heribert Hinzen und Elisabeth Meilhammer

Erscheinungsweise: vierteljährlich, 4 Ausgaben im Jahr

Aktuelle Ausgabe: € 19.90 [D]  |  € 20.50 [A]
Jahrgang: auf Anfrage
Erscheint seit: 1948

2016, 136 S.
4 s/w-Abb.
23 x 15.5 cm
Br.

ISBN 978-3-412-50587-5
Lieferbar

Aktuelle Ausgabe:

Artikel in die Merkliste auf die Merkliste
Artikel in den Warenkorbin den Warenkorb
Globale Politik zu Bildung und Entwicklung beeinflusst regionale und nationale Bildungs- und Entwicklungspolitik. Zwei wichtige Meilensteine wurden im Jahr 2000 mit dem Weltbildungsforum und der Erklärung „Education for All“ sowie dem UN-Gipfel und den „Millennium Development Goals“ gelegt. Die darin enthaltenen Entwicklungs- und Bildungsziele wurden auf 2015 terminiert und mit Indikatoren belegt, die die Grundlage für diverse Auswertungsprozesse gewesen sind. Im Jahr 2015 wurde die „Education Agenda 2030“ verabschiedet und in die „Sustainable Development Goals“ integriert. Die Beiträge des Heftes untersuchen und kommentieren diese Ergebnisse aus unterschiedlichen Perspektiven.

Gehe zu Einzelausgabe: