Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Germanistik


Literatur-Kultur-Geschlecht (ehem. Große Reihe)
Herausgegeben von: Anne-Kathrin Reulecke, Ulrike Vedder, Inge Stephan und Sigrid Weigel
Direktlink:
http://www.boehlau-verlag.com/Literatur_Kultur_Geschlecht_ehem_Grosse_Reihe.htm
Drucken



Narration und Geschlecht

Band 42

Narration und Geschlecht
Texte - Medien - Episteme


Herausgegeben von: Sigrid Nieberle und Elisabeth Strowick


2006, 428 S.
mit 12 s/w-Abb.
23 x 15.5 cm
Br.


Preis: € 44.90 [D]  |   € 46.20 [A]


978-3-412-35605-7
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Die Beiträge dieses Bandes untersuchen narrative Strukturen und narratologische Konzepte in ihrer Relevanz für die Konstitution von Geschlecht. Erzählen wird dabei als eine Form des doing gender verstanden, das medienübergreifend in zahlreichen Diskursen und Epistemen wirksam ist. Der analytische Blick auf Aspekte des Performativen richtet sich dabei auf das Verhältnis von Narration und Geschlecht in Literatur, Film und Fernsehen wie auch in wissenschaftlichen Diskursen, die – insofern sie sich auf zeitliche und räumliche Strukturen sowie Handlungsabläufe beziehen – ebenfalls Schauplätze des Narrativen sind. Hierbei ergeben sich sowohl theoretische Schnittstellen mit einer kulturwissenschaftlich orientierten Narratologie als auch spezifische Neuansätze in medialen und epistemischen Fragen.