Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Geschichte


Industrielle Welt
Herausgegeben von: Andreas Eckert und Joachim Rückert
Direktlink:
http://www.boehlau-verlag.com/Industrielle_Welt.htm
Drucken



Polnischer Nationalismus

Band 78

Stephanie Zloch
Polnischer Nationalismus
Politik und Gesellschaft zwischen den beiden Weltkriegen



2010, 631 S.
23 x 15.5 cm
Gb.


Preis: € 70.00 [D]  |   € 72.00 [A]


978-3-412-20543-0
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Im Zentrum der Studie stehen die Auseinandersetzungen um das Selbst­verständnis Polens nach der staatlichen Unab­hängigkeit von 1918. Die Diskurse um Nation und deren Praktiken werden u.a. am polnisch-sowjetischen Krieg sowie den politischen Festtagen erläutert und mit den wichtigsten Rahmenbedingungen der Zwischen­kriegszeit verknüpft: mit der Neugestaltung politischer Parti­zipationsmöglichkeiten, dem gesellschaftlichen Wandel, der Multiethnizität und der internationalen Lage Polens. Dabei konkurrierten die unter­schiedlichen Deutungsangebote in Politik und Gesellschaft derart heftig miteinander, dass das Ideal einer nationalen Einheit zusehends unerreichbar erschien.