Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Geschichte


Symbolische Kommunikation in der Vormoderne
Herausgegeben von: Gerd Althoff, Barbara Stollberg-Rilinger und Horst Wenzel
Direktlink:
http://www.boehlau-verlag.com/Symbolische_Kommunikation_in_der_Vormoderne.htm
Drucken



Zeichen der Ordnung und des Aufruhrs

Christoph Friedrich Weber
Zeichen der Ordnung und des Aufruhrs
Heraldische Symbolik in italienischen Stadtkommunen des Mittelalters



2011, X, 647 S.
8 farb. Abb. auf 8 Taf.
22 x 14.5 cm
Gb.


Preis: € 74.90 [D]  |   € 77.00 [A]


978-3-412-20494-5
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Das Buch beleuchtet aus kulturgeschichtlicher Perspektive die vielfältigen wechselseitigen Einflüsse von Wappenwesen und italienischen Kommunen in ihrer mittelalterlichen Entwicklungsgeschichte. Von Stadtrechten und Chroniken bis hin zu unedierten Prozessakten werden Zeugnisse der reichen Schriftkultur des kommunalen Italien zum Sprechen gebracht. Das, was diese an Formen und Funktionen heraldischer Symbolik aus eigener Erfahrung beschreiben, normativ festlegen oder historiographisch reflektieren, trägt zu einem vertieften Verständnis von politischer Kultur, Bildlichkeit und Schriftlichkeit im Mittelalter bei.