Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Germanistik


Drucken



Das "Abdinghofer Arzneibuch"

Band 51

Mareike Temmen
Das "Abdinghofer Arzneibuch"
Edition und Untersuchung einer Handschrift mittelniederdeutscher Fachprosa



2006, XI, 458 S.
mit CD-ROM-Beilage
23 x 15 cm
Gb.


Preis: € 44.90 [D]  |   € 46.20 [A]


978-3-412-14405-0
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Vermutlich in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wurde das Abdinghofer Arzneibuch in der ehemaligen Benediktinerabtei Abdinghof verfasst. Die Handschrift beinhaltet eine Reihe kurzer Texte, von denen die meisten aus dem Gebiet der Medizin stammen. Neben der Beschreibung und sprachlichen Analyse der Handschrift unternimmt die Autorin eine umfassende Erforschung der spätmittelalterlichen volkssprachigen Quellen des Textes. Dabei kann sie in den anderen Handschriften, die mit der beiliegenden CD-Rom zum Teil erstmals zugänglich gemacht werden, deutliche, bisweilen sogar wörtliche Parallelen nachweisen. Diese lassen sich zu Themenkomplexen zusammenfügen, in denen bekannte Werke aus der volkssprachigen Medizin sichtbar werden. Über die Betrachtung des Abdinghofer Arzneibuches hinaus gibt die Studie damit Einblick in die Verbreitung und Verknüpfung der mittelalterlichen medizinischen Standardwerke.