Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Slavistik


Drucken



Dynamik und Statik des sprachlichen Rhythmus

Band 34

Vsevolod V. Potapov
Dynamik und Statik des sprachlichen Rhythmus
Eine vergleichende Studie zum slavischen und germanischen Sprachraum



2001, 309 S.
23 x 15 cm
Gb.


Preis: € 39.90 [D]  |   € 41.10 [A] (Unverbindliche Preisempfehlung)


978-3-412-03701-7
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Die in russischer Sprache verfasste Studie behandelt das Problem des sprachlichen Rhythmus in Diachronie und
Synchronie, wobei sie sich auf die ostslavischen Sprachen und innerhalb der germanischen auf das Deutsche und Englische stützt. Die rhythmische Organisation von Prosatexten stellt eine Integration und gleichzeitig eine Hierarchie von sprachlichen Einheiten dar, die ein System bilden, in dem rhythmische Kernfelder von Peripheriefeldern unterschieden werden können. Der besonders innovative Beitrag Potapovs liegt im Vergleich der slavischen mit der germanischen Sprachgruppe.