Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Musikwissenschaft


Drucken



Festschrift für Walter Deutsch

Band 19

Festschrift für Walter Deutsch
Volksmusik - Wandel und Deutung


Herausgegeben von: Gerlinde Haid, Ursula Hemetek und Rudolf Pietsch


2000, 630 S.
125 s/w Abb., 25 Noten sowie 1 CD mit 44 Tonaufnahmen
24 x 17 cm
Gb. mit Schutzumschlag


Preis: € 69.40 [D]  |   € 69.40 [A] (Unverbindliche Preisempfehlung)


978-3-205-99238-7
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Grundsätzliches: Gerlinde Haid: Walter Deutsch als Lehrer Thomas Hochradner: Beobachtungen zur Gattungstypologie des Volksliedes
Minderheiten: Helga Thiel: Aus "jüdischen" Studien. Zur Gebrauchsmusik und zu einigen ihrer Hintergründe
Reinhard Johler: "Italienerlieder"
Geschichte und Gegenwart: Hildegard Hermann-Schneider, Spätmittelalterliche Maultrommelfunde in Nordtirol
Herbert Rathner, Ein "Hiatatanz" in der Gastein
Gottfried Scholz, Das Volkslied und Johannes Brahms
Schwerpunkt Wien: Reingard Witzmann: "Und alles dreht sich..." Historische Gesellschaftstänze aus Wien in der Museums-Welt von heute
Ernst Weber: Alte Tanz und neue Lieder
Gerti Pressler: G"stanzte Gstanzln