Periodikum aus dem Fachbereich Politikwissenschaft


Strategie und Sicherheit



Strategie und Sicherheit 2014

Band 2014

Strategie und Sicherheit 2014
Europas Sicherheitsarchitektur im Wandel


Herausgegeben von: Johann Frank und Walter Matyas


2014, 883 S.
zahlr. Tab. und Graf.
23.5 x 15.5 cm
Br.


Preis: € 59.00 [D]  |   € 59.00 [A]


978-3-205-79581-0
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Neben Direktion und Büro für Sicherheitspolitik des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport in Wien und zahlreichen internationalen und ressorteigenen Experten wirkten an diesem Band u.a. mit:

Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik (Maria Enzersdorf), Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog (Wien), Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (Berlin), Egmont – The Royal Institute for International Relations (Brüssel), European Council on Foreign Relations (London), George C. Marshall European Center for Security Studies (Garmisch-Partenkirchen), Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (Wien), Institut für die Wissenschaften vom Menschen (Wien), Internationales Institut für liberale Politik (Wien), Landesverteidigungsakademie (Wien), Österreichisches Institut für Internationale Politik (Wien), Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (Schlaining), Stiftung Wissenschaft und Politik (Berlin), The Hague Centre for Strategic Studies (Den Haag), UNESCO Chair for Peace Studies (Igls)