Detailansicht Einzeltitel aus dem Fachbereich Politikwissenschaft



Die Nationalratswahl 2013

Die Nationalratswahl 2013
Wie Parteien, Medien und Wählerschaft zusammenwirken


Herausgegeben von: Sylvia Kritzinger, Wolfgang C. Müller und Klaus Schönbach


2014, 262 S.
98 Grafiken und Tab., 45 farb. Abb.
24 x 17 cm
Franz. Br.


Preis: € 29.90


978-3-205-79536-0
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Die Österreichische Nationale Wahlstudie (AUTNES) analysiert auf der Basis umfangreicher Daten die Ausgangslage für die Nationalratswahl 2013, den Wahlkampf, das Wählerverhalten und das Wahlergebnis. Die Inhaltsanalysen der Aussagen der Politiker und Parteien, der Medienberichterstattung sowie repräsentative Wählerbefragungen vor und nach der Wahl liefern Antworten auf zahlreiche Fragen: Was waren die zentralen Wahlkampfthemen und -positionen? Wie sah der Wahlkampf in den einzelnen Wahlkreisen aus? Welche Leistungsbilanzen haben die Parteien präsentiert? Welche Rolle spielten die Medien im Wahlkampf? Wie wirkte der Wahlkampf auf die Wähler? Eigene Kapitel analysieren die Wahlbeteiligung und das Wahlverhalten (insbesondere auch der Jungwähler) sowie regionale Muster und die Vorzugsstimmenwahl im Endergebnis. Das Schlusskapitel geht auf die Konsequenzen für die österreichische Politik ein.