Periodikum aus dem Fachbereich Politikwissenschaft


Strategie und Sicherheit



Strategie und Sicherheit 2013

Band 2013

Strategie und Sicherheit 2013
Chancen und Grenzen europäischer militärischer Integration


Herausgegeben von: Johann Frank und Walter Matyas


2013, 640 S.
27 s/w-Abb. und 10 Tab.
23.5 x 15.5 cm
Br.


Preis: € 59.00 [D]  |   € 59.00 [A]


978-3-205-79467-7
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Nach Überwindung der vordringlichsten Probleme im Zusammenhang mit der Finanzkrise sind die EU und ihre Mitgliedsstaaten gefordert, sich anderen drängenden strategischen Themen zu widmen. Die Union wird ihre politische und militärische Integration vorantreiben müssen, um Verwerfungen im globalen Machtgefüge abfedern und weiterhin einen Raum der Freiheit und Sicherheit aufspannen zu können. In diesem Sinn untersuchen namhafte internationale und österreichische Experten neben den allgemeinen Herausforderungen europäischer Sicherheit spezielle Fragen der militärischen Integration, der Stabilisierung der unionseuropäischen Peripherie und der europäischen Afrikapolitik sowie Perspektiven einer Neuausrichtung der österreichischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik im europäischen Kontext.