Detailansicht Einzeltitel aus dem Fachbereich Volkskunde/Europäische Ethnologie



Die Welt der Stiere

Jacques Durand
Die Welt der Stiere
Ausgewählte Artikel aus ›Libération‹



Übersetzt von Mika Biermann


2010, 252 S.
23.5 x 15.5 cm
Gb. mit SU.


Preis: € 15.00 (Unverbindliche Preisempfehlung) € 15.00


978-3-205-78544-6
Vergriffen

 

 

Jacques Durand ist seit zwanzig Jahren Redakteur der Seite „Tauromachie“ in der großen französischen Tageszeitung „Libération“. Er ist einer der wichtigsten Fachleute Frankreichs und Spaniens zum Thema Stierkampf. Kein Theoretiker, sondern ein Zeitzeuge, der in seinen Artikeln Baudelaire oder Bergamin zitiert, aber auch dem Laien den Unterschied zwischen Stier und Mensch, muleta und capa, Graus und Gnade klarmachen kann. Sein Ansatz beim Schreiben ist ein enzyklopädischer: historisch, anekdotisch, zoologisch, politisch, soziologisch, kulinarisch ...
Das Buch stellt eine Auswahl seiner besten Artikel dar, für den deutschen Sprachraum durch Mika Biermann übersetzt und um eine Einführung und ein Nachwort ergänzt. Eine Wanderung durch die „Welt der Stiere“, Literatur der besonderen Art und Journalismus auf höchstem Niveau. Ein pures Lesevergnügen ...