Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Politikwissenschaft


Drucken



Die Konstitutionalisierung der Verbandsgewalt in der (neuen) Europäischen Union

Band 5

Die Konstitutionalisierung der Verbandsgewalt in der (neuen) Europäischen Union
Rechtliche, politische und ökonomische Konsequenzen der neuen Verfassung der EU


Herausgegeben von: Erhard Busek und Waldemar Hummer


2006, 256 S.
24 x 17 cm
Br.


Preis: € 35.00


978-3-205-77533-1
Lieferbar

 

Artikel in die Merkliste  auf die Merkliste    Artikel in den Warenkorb  in den Warenkorb

 

Der Sammelband umfasst die Ergebnisse eines interdisziplinären Seminares an der Universität Innsbruck. Die „Konstitutionalisierung“ der neuen EU wird nicht nur aus rechtlicher, sondern auch aus politikwissenschaftlicher und ökonomischer Sicht betrachtet und deren Auswirkungen auf die Staatsgewalt der EU-Mitgliedstaaten untersucht. Aufgrund dieses methodischen Ansatzes konnten völlig neue Erkenntnisse gewonnen werden. Führende in- und ausländische Spezialisten stellen dabei nicht nur hoch theoretische Fragestellungen allgemein verständlich dar, sondern versuchen auch konkrete Umsetzungs- und Vollzugsprobleme in der Bundesrepublik und in Österreich aufzuzeigen. Auch die Mitwirkung der Zivilgesellschaft an diesen innovativen staats-, völker- und europarechtlichen Vorgängen wird untersucht.