Detailansicht Reihentitel aus dem Fachbereich Geschichte


Drucken



Band 100/1

Elisabeth Kovacs
Untergang oder Rettung der Donaumonarchie?
Die österreichische Frage. Kaiser und König Karl I. (IV.) und die Neuordnung Mitteleuropas



2004, 804 S.
400 SW-Abb.
24 x 17 cm
Geb.


Preis: € 95.00


978-3-205-77237-8
Vergriffen

 

 

Diese wissenschaftlich fundierte Biographie Karls I. (IV.), des letzten Kaisers von Österreich und Apostolischen Königs von Ungarn, versucht, die Reaktion des Kaisers und Königs auf politische und militärische Ereignisse zu erfassen, seine Entscheidungen und Aktionen im Zusammenhang mit Politik, Strömungen und Bewegungen der Zeit zu studieren und seine Bindung an und seine Abhängigkeit von der multinationalen Bevölkerung der Donaumonarchie zu beleuchten. Ziel der historiographischen Rekonstruktion von Regierungszeit, Asyl und Exil Karls I. (IV.) ist es, ihm sachlich gerecht zu werden und seinen Stellenwert für das heutige Österreich zu bestimmen.