Periodikum aus dem Fachbereich Geschichte GEFUNDEN



Geschichte in Köln

Zeitschrift für Stadt- und Regionalgeschichte
In Verbindung mit Freunde des Kölnischen Stadtmuseums e.V.

Herausgegeben von: Thomas Deres, Christian Hillen, Stefan Lewejohann, Michael Kaiser, Martin Kröger, Georg Mölich, Joachim Oepen, Wolfgang Rosen, Lars Wirtler und Stefan Wunsch

Erscheinungsweise: jährlich

Jahrgang: auf Anfrage
Erscheint seit:1978 (seit Band 59/2012 im Böhlau Verlag)

ISSN 0720-3659

Abo:

Artikel in die Merkliste auf die Merkliste
Artikel in den Warenkorbin den Warenkorb
Neue Preise ab 2017

Privatkunden
JAHRESABO € 22,00 [D] / € 23,00 [A]
EINZELHEFT € 28,00 [D] / € 29,00 [A]

Institutionelle Kunden
JAHRESABO € 42,00 [D] / € 44,00 [A]
EINZELHEFT € 54,00 [D] / € 56,00 [A]

Zahlreiche unserer Zeitschriften können Sie zusätzlich zur Print-Ausgabe auch noch in zwei weiteren Abo-Varianten beziehen: Online oder Bundle. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.degruyter.com/page/849.

Seit dem ersten Heft im April 1978 ist Geschichte in Köln ein wichtiges Forum für Themen der Stadt- und Regionalgeschichte. Kann man sich die Kölner Geschichtsszene inzwischen noch ohne "die GiK" vorstellen? Dabei ist die Zeitschrift trotz aller Veränderungen im Äußeren ihrem Konzept treu geblieben. Sie versucht gleichberechtigt die Fachöffentlichkeit und ein historisch interessiertes Publikum für Forschungen zu interessieren, die von etablierten Historikern genauso verfasst sein können wie von jungen Nachwuchswissenschaftlern. Geschichte in Köln bietet seinen Autoren die Chance, ihre Ergebnisse einem breiten Leserkreis zu präsentieren, und seinen Lesern die Möglichkeit, sich in forschungsnahen Aufsätzen, einem umfangreichen Rezensionsteil sowie aktuellen Tagungsberichten über die regionale Geschichtsforschung zu informieren. Die Herausgeber setzen die Schwerpunkte auf kölnische und rheinische Themen, daneben greifen sie aber auch methodische Fragen und neue Forschungsansätze der allgemeinen Geschichtswissenschaft auf.

Links:
http://www.foerderverein-geschichte-in-koeln.de


Gehe zu Einzelausgabe: