Periodikum aus dem Fachbereich Geschichte GEFUNDEN



Der Donauraum

Zeitschrift des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa

Herausgegeben von: Institut für den Donauraum und Mitteleuropa

Erscheinungsweise: 4x jährlich, fallweise als Doppelnummer

Jahrgang: € 38.00
Erscheint seit:1956

ISSN 0012-5415

Abo:

Artikel in die Merkliste auf die Merkliste
Artikel in den Warenkorbin den Warenkorb
Die Zeitschrift „Der Donauraum“, im Jahre 1956 gegründet, vom Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) herausgegeben und seit 1993 bei Böhlau verlegt, widmet sich in multidisziplinärer Weise aktuellen Forschungsfragen aus den Themenbereichen Politik, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur.
Der geografische Fokus liegt auf den Ländern des Donauraums sowie Mittel- und Südosteuropas; besonderes Augenmerk wird der Einbindung von Stimmen aus der Zielregion gewidmet und somit ein entscheidender Beitrag zur europäischen Integration und internationalen Kooperation geleistet.
Wissenschaftlich fundiert, aktuell orientiert und verständlich formuliert richtet sich „Der Donauraum“ an informierte Fachkreise, kompetente Entscheidungsträger und eine interessierte Leserschaft, die den themen- und länderübergreifenden Blick schätzt.


Gehe zu Einzelausgabe: